Inhalt

Rotkäppchen - der Hütedienst des Freiburgischen Roten Kreuzes

Der Dienst richtet sich an Eltern, die eine vorübergehende Hütelösung für Notfälle suchen:


-Die Eltern arbeiten und das Kind wird krank. Es kann somit nicht in seine gewohnte Hütestruktur (Krippe, Tagesmutter) oder in die Schule gebracht werden. In solchen Fällen können die Eltern in Zukunft unseren Dienst kontaktieren, der eine Hütefrau organisiert. Die Mitarbeiterin hütet das Kind bei ihm zu Hause.


-Die Eltern sind krank oder vorübergehend nicht in der Lage, sich selber um ihr Kind zu kümmern. Unsere Hütefrau begibt sich zu der Familie und hütet dort das Kind.


Unsere professionellen und erfahrenen Mitarbeiterinnen wurden vom Freiburgischen Roten Kreuz sorgfältig ausgewählt und intern geschult.

Im angehängten Dokument finden Sie weitere Informationen.

Organisationen

Name Leitung Telefon

Zugehörige Objekte

Name
Gemeindenbeschreibung_juin_08.pdf Download Gemeindenbeschreibung_juin_08.pdf