Inhalt

Echo von der Kaiseregg


Echo von der Kaiseregg


Seit der Einführung im Jahre 1981 schreibt das „Echo von der Kaiseregg“ eine regelrechte Erfolgsgeschichte. Bestens in der Region bekannt, ist das Echo das gemeinsame Informationsblatt sowie Werbemedium der Trägergemeinden Brünisried, Plaffeien und Plasselb.

Es erscheint alle 14 Tage respektiv 26 Mal im Jahr und hat eine Auflage von über 3'000 Exemplaren. Die Redaktion befindet sich bei der Gemeindeverwaltung Plaffeien, wo es auch gedruckt, geheftet und verschickt wird. Bei Versand des Inserates via E-Mail werden Sie von uns eine Bestätigung erhalten; sollten Sie diese nicht vor Redaktionsschluss erhalten haben, bitten wir Sie höflich, sich unter Tel. 026 419 90 10 zu melden; die Gemeinde Plaffeien übernimmt keine Verantwortung bei Nicht-Erhalt.

Die Ausgaben des Echo von der Kaiseregg können Sie via Aktuelles/Neuigkeiten auch online lesen.

Weiter relevante Informationen finden Sie unter folgenden Links:


Nicht-kommerzieller Charakter von Inseraten
Beispiele: Generalversammlungen, Ausschreibungen von Kursen und Anlässen mit bescheidenem Unkostenbeitrag, allgemeine Bekanntmachung & Mitteilungen usw.

Kommerzieller Charakter von Inseraten
Beispiele: Lotto's, Unterhaltungsabende, Jassabende, Werbeinserate aller Art, Stelleninserate, Stellengesuche, Verkaufs-, Vermietungs- und Mietinserate für Wohnungen, Räume, Häuser, Lokale usw.